JUGENDAMT

Das Jugendamt erfährt ein fachlich kooperatives Verhalten bei der Umsetzung der Hilfeplanung, das geprägt ist durch

  • einen verlässlichen Austausch notwendiger Informationen über die Entwicklung der Familie (unter Berücksichtigung der Datenschutzbestimmungen),
  • eine vertrauensvolle Zusammenarbeit auf der Basis der Kenntnis und Akzeptanz der unterschiedlichen Rollen und ggf. Haltungen,
  • das Bestreben, gemeinsam die Hilfemaßnahme kostengünstig und wirksam durchzuführen.